Zurück zur Auswahl

   

Ain Dara

Afrin

Aleppo

Amrit

Apamea

Al Bara

Bosra

Cyrrhus

Damascus

Deir Mar Musa

Dura Europos

Ebla

Emar

Halabije

Hama

Hosn Suleiman

Qala'at Jaber

Kaukab

Krac des Chevaliers

Maaloula

Mari

Marqab Castle

Palmyra

Quatna

Quneitra

Resafa

Saladins Castle

Tartus & Arwad

Serdjilla

Shahba

St. Simeon

Ugarit

 

Bis heute gibt es in der Nähe von Afrin noch 2 befahrbare Römerbrücken. Beide sind in erstklassigem Zustand und dürfen mit Kleinbussen und Pkws befahren werden.

Die Gegend im Norden von Aleppo, namentlich um Afrin ist bekannt für die Olivenhaine und des daraus gepressten Olivenöles.

Vielfältig ist die Nutzung des Flusses Afrin, wie in alter Zeit wird hier die frisch geschorene Wolle im Fluß gewaschen und anschließend am Ufer zum Trocknen ausgelegt.

 

 

Hier könnte Ihre Firma werben!

 

Für weitere Informationen

wenden Sie sich bitte an:

 

redaktion@syrian-tourism.info