Zurück zur Auswahl

   

Ain Dara

Afrin

Aleppo

Amrit

Apamea

Al Bara

Bosra

Cyrrhus

Damascus

Deir Mar Musa

Dura Europos

Ebla

Emar

Halabije

Hama

Hosn Suleiman

Qala'at Jaber

Kaukab

Krac des Chevaliers

Maaloula

Mari

Marqab Castle

Palmyra

Quatna

Quneitra

Resafa

Saladins Castle

Tartus & Arwad

Serdjilla

Shahba

St. Simeon

Ugarit

 

Östlich von Lattakia auf 410m über dem Meerspiegel thront die Saladinsburg auf einem Felsvorsprung, der von zwei natürlichen Gräben umgeben ist, was die Burg uneinnehmbar macht, sofern die Zugbrücke hochgezogen ist.

Die Burg enthält Überbleibsel aus byzantinischen Tagen. Bevor die Kreuzfahrer die Burg übernahmen, war sie Streitobjekt zwischen den Byzantinern und den Hamadanis.

Diese Burg wurde unter dem Kreuzritter Robert von Saône als Verteidigungsburg erbaut und später von Salah ed-Din eingenommen und erweitert. Heute wird diese Burg großräumig restauriert.

 

 

 

Hier könnte Ihre Firma werben!

 

Für weitere Informationen

wenden Sie sich bitte an:

 

redaktion@syrian-tourism.info